A Midwinter´s Dream:With Pagan Poetry Into The New Year


Du hast auch keine Lust auf Silvester in der Stadt? - Nichtmal Lust auf Silvester?

Kommerzielle Feiertage nerven Dich?

Du weißt nicht, was das soll? Nur das „Zusammenkommen“ findest Du schön?

 

Dann komm mit uns auf eine Reise über Neujahr...

Wir räufeln das Ganze auf, zurück, bis vor den Kommerz –

als es noch um Einkehr, Schutz und Neubeginn ging....

 

Komm mit uns nach Südfrankreich vom 28.12.2019 - 02.01.2020

Wir wollen die Rauhnächte ehren, und die Wiedergeburt feiern....

 

Welche? Deine! Die des Lichts!

Was ist das Licht? -

Es ist Klarheit, Freude, Kopfleuchten und Herzstrahlen.

 

Wir verbringen unsere gemeinsame Zeit mit:

 

–  Yoga

–  Meditation

–  leckerem, veganen Essen

–  tibetischen Reinigungsübungen

–  Ritualen

–  Shiatsu (optional)

 

In der Zeit vor Silvester beschäftigen wir uns mit dem Alten, dem Tod, dem Loslassen und Ehren ...und schreiten in das neue Jahr (mit dem, was wir abgelegt und neu angezogen haben) mit:

 

–  Tanzmeditation

–  Kakaozeremonie

–  Festessen

 

Der erste Tag im neuen Jahr beschäftigt sich mit Einladungen, Visionen, Kreationen und wir beenden das Retreat am 2.Januar mit großer Vorfreude auf all das, was kommt.

 

 


Wir laden Euch auf diese Reise mit uns ein!

Wer Sind Wir?

 

Anja - die Hoheit aller Köchinnen, ein "kölsches Mädel" mit goldenem Herz, wird uns mit ihrem Menü verzaubern, denn Frohsinn geht durch den Magen!

 

Anja kocht für ihr Leben gern und ist dabei sehr kreativ, innovativ und scheut keine Mühe. 

 

Mit Leichtigkeit kocht sie die leckersten Sachen und hat immer etwas Lustiges zu erzählen. Gerade bereist sie die Welt, immer auf der Suche etwas Neues, Sinnvolles und Spannendes zu lernen. 

 

 

Thomas Abelar - Gründer und Meisterarchitekt von Rainbow Garden. Er hat Psychologie studiert, ist Shiatsu- und Körperpraktiker und Lehrer für ganzheitliche Übungen, Yoga und Makrobiotik in der täglichen Praxis.

 

Nach Jahren der Leitung von Yoga-Kursen an verschiedenen Orten eröffnete er schließlich seinen eigenen Yogatempel "Rainbow Garden". 

 

Sunny leitet die Meditationen, unterstützt durch tibetische Reinigungstechniken, sowie das Tanzritual der 5 Elemente und Yin und Yang Yoga. 

Die gebürtige Berlinerin tanzt seit ihrer Kindheit und unterrichtet Yoga seit 2012. Trotz eines erfolgreich abgeschlossenen Masterstudiums Richtung Technik und Wirtschaft, hörte Sie auf ihr Herz und entschied sich für ein weiteres Studium in New York. Sie gehört zu den „Studenten des Dharma-ji“, wo sie die Meisterausbildung abschloss und eine Ausbildung für Dharma Yoga 1-4, psychische Entwicklung und Yoga-Nidra erhielt.

Sie ist außerdem Luft-, Kinder- und Familien- Yogalehrerin. Ihr ganzes Leben lang beschäftigt sie sich mit Körper & Bewegung, Kommunikation & Energie, Transformation und Trance. Ihr Hang zu tibetischen Traditionen und Lehren fließt immer wieder in ihre Studien ein und spiegelt sich in ihrer Arbeit wider.




Wer Bist Du?

Das ganze Team freut sich riesig auf diese Reise – und noch mehr darauf – dass du, Unbekannter, mitkommst !!!

 

Beitrag für die 7 Tage pro Person:

 

  Early Bird! - (endet am Freitag, 26. Oktober 2019)

  Geteiltes Deluxe Doppelzimmer mit eigenem Bad - Normalpreis

  Angebot für Dich und deine(n) Freund_in wenn ihr gemeinsam bucht

             * (bis 09.09.2019) 

 

im Preis inklusive:

Unterkunft

vegan, glutenfrei, bio -  Vollverpflegung

Seminare, Coaching

Journaling Books (Tagebücher)

magische Entitäten für Rituale

Sauna

 

im Preis nicht enthalten:

Flug nach Toulouse

Transfer vom Flughafen Toulouse zum Chez Zen und zurück

(z.B. Shuttle-Service bei 7 Personen: 35 € pro Person und Fahrt, Fahrzeuganmietung am Flughafen, Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel)



Impressionen vom letzten Jahr